Jump to Navigation
Clubmeister

Am Samstag den 08.09. und am Sonntag den 09.09.2018 fand unsere Clubmeisterschaft statt. In allen Handicap-Klassen wurde ein Zählspiel über zwei 18 Loch Runden gespielt. Die erste Runde wurde am Platz Oberallgäu, die zweite Runde am Platz Sonnenalp ausgetragen. Insgesamt gingen 72 Teilnehmer an den Start.
 
In der Bruttowertung der Damen konnte Tanja Siegfried den begehrten Titel der Clubmeisterin verteidigen. Sie setze sich vor Selina MacDonald und Claudia Reusch durch. Am ersten Spieltag noch mit einem Schlag Rückstand, konnte sie nach zwei hart umkämpften Runden und zwei Schlägen Vorsprung die Titelverteidigung perfekt machen.
 
In der Wertung der Seniorinnen erreichte Erika Angeli den ersten Platz, gefolgt von Ivanka Miksa und Luitgard Kottek.
 
Die Nettowertung der Damen konnte Annabelle Brameshuber nach zwei soliden Golfrunden für sich entscheiden. In der Nettowertung der Seniorinnen sicherte sich Krista Freihold Rang 1.
 
Die Einteilung der Herren erfolgte in zwei Handicap-Klassen. Die A-Klasse bis Handicap 15,0, die B-Klasse ab Handicap 15,1.
 
Die Clubmeisterschaft stand ganz im Zeichen der Jugend. Mit einer 77er- sowie einer 71er-Runde am Platz Sonnenalp (2 Schläge unter Par) konnte der 14-jährige Felix Schulz zum ersten Mal den umkämpften Titel des Clubmeisters gewinnen. Mit fünf Schlägen Vorsprung sicherte er sich seinen Erfolg vor seinem Vater Jürgen sowie dem ebenfalls 14-jährigen Felix Fäßler. Dieser lag nach der 1. Runde noch in Führung, musste sich aber am zweiten Spieltag seinen Flight-Partnern geschlagen geben. In der Bruttoklasse B gewann Dirk Kuschmann vor Dr. Michael Gebhard und Jürgen Gerst.
 
Sieger der Nettowertung A wurde Fredi Moosbrugger. Franz Schnittmann sicherte sich den ersten Platz der Nettoklasse B.
 
Bei den Senioren war in diesem Jahr erneut Hermann Heim erfolgreich. Im Stechen gewann er gegen Gerd Reddig-Miksa und Wolfgang Frank. In der Nettoklasse der Senioren entschied Jürgen Freihold für sich.
 
Mit den besten Glückwünschen konnten die Sieger am Abend im Golfrestaurant Waldhaus ihre Preise entgegen nehmen und in geselliger Runde ließ man den Abend ausklingen.
 
Zusätzlich fand am Samstag den 15.09.2018 die Clubmeisterschaft unserer Golfjugend am Platz Oberallgäu statt. Gespielt wurde ein 9 Loch Wettspiel, die Einteilung erfolgte in zwei Klassen. Sieger bei den Jugendlichen AK12+ wurde Jakob Steinbauer. In der Wertung der Jugendlichen bis 12 Jahre gewann Ben Nelitz.
 
Noch einmal gratulieren wir den Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern.


List_item_image_text_2_list_2 | by Dr. Radut